Perspektive Garten, Lageplan

Der Umbau des DJK-Sportheims zur Kinderkrippe ist möglich – Flächenfraß vermeiden!

Für die Kindergrippe müssen wir kein neues Baugebiet aus dem Boden stampfen. Es gibt andere Lösungen. Bei einem Umbau des leerstehenden DJK-Sportheims zur Kinderkrippe nach den Entwürfen des Architekturbüros buchholz + platzöder, stehen dem Sportverein weiterhin das Dachgeschoss und der Keller, jeweils mit eigenem Zugang zur Verfügung.
Es ist vorgesehen, wie vom Gemeinderat gewünscht, den Anbau in Holzbauweise auszuführen. Die gesamte Konzeption ist für einen eventuellen weiteren Bedarf,  Modular erweiterbar.
Da es nun zusätzliche Fördermittel vom Bund für die Schaffung neuer Krippenplätze gibt, ist dieses Vorhaben für Wiesentheid mit Abstand die kostengünstige Lösung.
Den Weg zum Sportheim um 1,50 m zu verbreitern, wurde vom Gemeinderat vor fünf Jahren beschlossen. Stefan Möhringer hat im Herbst 2017 darauf hingewiesen, dass es an der Zeit ist, diese Maßnahme durchzuführen. Unsere Verwaltung reagiert nicht.

 



Für alle die es sich genauer ansehen wollen…

Hier gehts zur PDF mit den Umbauplänen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.