Schema-Verkehrszahlen-Wiesentheid-PKW

Neues Verkehrsgutachten für Wiesentheid!

Diese Zahlen sind vielleicht auch für Sie interessant. Hier gehts zum PDF !

Als Entscheidungshilfe für den Beschluss zum Trassenverlauf der Entlastungsstraße Nord-Ost, hat der Gemeinderat von Wiesentheid erneut eine Berechnung der Verkehrszahlen beim Gutachter angefordert. Weil immer noch unklar ist, welchen Effekt der Bau von einzelnen Abschnitten der Entlastungsstraße auf den innerörtlichen Verkehr hat.

Deutlich wird nun, dass in der Bahnhofstraße und am Marienplatz auch beim Bau eines geschlossenen Ringes um Wiesentheid, keine spürbare Entlastung vom PKW-Verkehr zu erwarten ist. Und für die Entlastung vom Schwerverkehr, ist laut Gutachten, kein kompletter Ring notwendig. 

Eine Zahl im Gutachten fällt besonders auf. Die Verkehrsentlastung in der Prichsenstädter Straße um fast 90 %. Eine Verringerung des PKW-Verkehrs von 3700 auf 500 Fahrzeuge am Tag. An keiner anderen Stelle in Wiesentheid ist auch nur annähernd mit einer Entlastung in dieser Größenordnung zu rechnen. Diese Zahl darf daher kritisch betrachtet und in Frage gestellt werden.

Der Umstand erklärt sich aus den Vorgaben im Verkehrsmodell. Die Gutachter haben im gesamten Innenort, d.h. von der Apotheke/Marienplatz bis zum Landschulheim/Prichsentädter Straße eine reduzierte Geschwindigkeit und Engstellen vorausgesetzt!


„…wurde unter Berücksichtigung der geplanten Dorferneuerung im Verkehrsmodell auf der Prichsenstädter Straße zwischen Neßtfellplatz und Tulpenstraße sowie auf der Balthasar-Neumann-Straße und dem Marienplatz zur Erhöhung des Widerstandes eine Reduzierung der Geschwindigkeiten und der Streckenkapazitäten angesetzt „

Im Gutachten konnten wir keinen Hinweis darauf finden, ob in der Kanzleistraße auch die gewünschte Verkehrsberuhigung auf 30 km/h im Verkehrsmodel berücksichtigt ist.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.